Letzter Vorhang für Mister Goodfellow - Nathalie Ames ermittelt - Tee? Kaffee? Mord!, Folge 22 (Ungekürzt)- Ellen Barksdale

bookCoverFor

Zusammenfassung

Davon stand nichts im Testament ...
Cottages, englische Rosen und sanft geschwungene Hügel - das ist Earlsraven. Mittendrin: das "Black Feather". Dieses gemütliche Café erbt die junge Nathalie Ames völlig unerwartet von ihrer Tante - und deren geheimes Doppelleben gleich mit! Die hat nämlich Kriminalfälle gelöst, zusammen mit ihrer Köchin Louise, einer ehemaligen Agentin der britischen Krone. Und während Nathalie noch dabei ist, mit den skurrilen Dorfbewohnern warmzuwerden, stellt sie fest: Der Spürsinn liegt in der Familie ...
Folge 22 - Letzter Vorhang für Mister Goodfellow
Jonathan Goodfellow, der Regisseur einer Theatergruppe, die im "Black Feather" einquartiert ist, wird ermordet - bei einer Probe wird er von einer Guillotine geköpft, die eigentlich nur Requisit sein sollte! Verdächtige gibt es genug, denn der Regisseur war bei seinen Schauspielern verhasst. Doch galt der Anschlag wirklich ihm? Nathalie und Constable Strutner entdecken einige Ungereimtheiten und fangen an zu ermitteln. Aber Nathalie ist abgelenkt: Denn ein anderes Verbrechen, das sie wenige Monate zuvor während ihres Urlaubs beobachtet hat, will ihr nicht aus dem Kopf gehen ...
Autor*innen:
Sprecher*innen:
Format:
Hörbuch
Teil:

22

Laufzeit Hörbuch:
4 Std. 9 Min.
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
24.6.2022
Verlag Hörbuch:
Lübbe Audio
ISBN Hörbuch:
9783754000267

© 2022 Lübbe Audio (Hörbuch)